Gedächtnisprotokolle rund um's Schanzenfest

Viele beim Schanzenfest verletzte Unbeteiligte sprechen nur im privaten Rahmen über ihre Erlebnisse.
Der Ermittlungsausschuss (EA) bittet deshalb weiterhin um Gedächtnisprotokolle, die helfen können, Polizeigewalt aufzuklären.