Kundgebung am Samstag 22.09 und Sonntag 07.10.: Unsere Solidarität gegen ihren Knast! Niemand allein!

In der Holstenglacis:
Kommt zur Kundgebung am Samstag, 22.09.18 um 16:00 Uhr zum Haupteingang
des Knasts Holstenglacis.

Seit 26.Juni sitzen 2 Freunde aus Frankfurt/Offenbach wegen
NoG20-Ermittlungen in U-Haft hier in Hamburg. Ihr Prozess wird
voraussichtlich Ende Oktober/Anfang November beginnen. Wir wollen sie
nicht allein lassen, nicht stumm bleiben, sondern laut und sichtbar!

Außerdem sitzen dort auch noch Mahmut Kaya, ein kurdischer Gefangener
wegen 129b-Prozess (PKK) und 2 türkische Freunde, Musa Aşoğlu und Erdal
Gökoğlu, denen auch nach §129b "Mitgliedschaft in einer terroristischen
Vereinigung im Ausland" (hier: der DHKP-C) vorgeworfen wird und deren
Prozesse bereits wöchentlich vor dem OLG in der Sievekingsallee laufen.

Und in Billwerder:
Kommt zur Demo, am Sonntag, 07.10.18 um 14:00 Uhr von der S-Bahn
Billwerder-Moorfleet zum Knast Billwerder.

Wir besuchen die momentanen NoG20-Gefangenen, Christian, Tamaş und
Mohammed, mit Musik und Redebeiträgen für ein paar Stunden. Kaffee,
Wasser und kleine Stärkung wird organisiert.

Schreibt den Gefangenen, kommt nach Billwerder jeden
1. Sonntag im Monat, und zur Holstenglacis am Samstag, 20 Tage nach
unserem Billwerder Spaziergang.
Und lasst euch was einfallen.

Bis bald!

Mehr Info: https://unitedwestand.blackblogs.org